Der Verband

Der Verband der deutschen Jaguar- und Land Rover – Vertragspartner e.V. ist die Interessenvertretung der Vertragspartner beider Traditionsmarken in Deutschland. Er ging aus der Fusion des Verbandes der deutschen Jaguar-Vertragspartner e.V. und des Land Rover Händlerverbands Deutschland e.V. hervor, die auf den jeweiligen Mitgliederversammlungen am 27. Juni 2008 in Heiligendamm beschlossen wurde.

Der bisherige Verband der deutschen Jaguar - Vertragspartner wurde am 30. Juli 1988 in Bonn gegründet. Die Gründungsversammlung des Land Rover Händlerverbandes fand am 16.10.2001 in Rüsselsheim statt. Sie wurde erforderlich nach dem Verkauf der Marke Land Rover durch BMW. Zuvor oblag die Interessenvertretung der Land Rover Vertragspartner noch dem MG Rover Group Händlerverband.Die Geschäftsstelle des Verbandes befindet sich im Haus des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) in Bonn. Dort werden seit Jahren die Händlerverbände zahlreicher Fahrzeugmarken, die in Deutschland vertreten sind, betreut. Dadurch wird eine enge Verzahnung der Arbeit des ZDK und unserer fabrikatsbezogenen Tätigkeit gewährleistet.

Als Mitglied des ZDK nimmt unser Verband an der Willensbildung in den Fabrikatsgremien des Dachverbandes für das Kraftfahrzeuggewerbe in Deutschland teil.

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Verbandes der deutschen Jaguar – und Land Rover - Vertragspartner e.V. zählen in erster Linie die Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber den Importeursgesellschaften mit dem Ziel, die Mitglieder bei Sicherung und Ausbau ihrer Marktposition zu unterstützen.

Der wachsende Wettbewerbsdruck im Automobilsektor und die zunehmende Krisenanfälligkeit der Branche wirken sich auch auf die Vertriebsnetze von Premium-Herstellern aus. Gerade hier liegt die Chance für die Vertragspartner der beiden britischen Traditionsmarken, sich im Wettbewerbsumfeld der Volumenhersteller durch besondere Kundenbeziehung und Produkte zu behaupten. Dies gelingt nur mit einer starken Gemeinschaft von Vertragspartnern. Auch die Importeursgesellschaften sind auf den Schulterschluss mit dem Handel und seiner Interessenvertretung angewiesen, um in Deutschland erfolgreich zu sein.

Um die auf uns zukommenden Aufgaben bewältigen zu können, benötigen wir selbstverständlich die Unterstützung möglichst vieler Kolleginnen und Kollegen. Der Vorstand ist auf Ihre Anregungen, Hinweise und Vorschläge angewiesen, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen.

Der Händlerverband versteht sich aber auch bei Einzelproblemen als Vermittler zwischen den Importeursgesellschaften und seinen Mitgliedern. Als Verbandsmitglied haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen und Problemen direkt an uns zu wenden. Auf Wunsch werden natürlich sämtliche Anfragen vertraulich behandelt.

Login für Mitglieder

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Serviceangebot. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um sich im Bereich für Mitglieder beim Verband der deutschen Jaguar- und Land Rover - Vertragspartner e.V. anzumelden.